Archive for the ‘Varianten’ Category

Masai-Walking

Mit Masai-Walking hat der Walking-Trend eine neue Fitness-Innovation. Noch mehr Trainingseffekt bei weniger Gelenkbelastung. Rund um die Footwear-Technologie MBT (Masai Barfuß Technologie) wurde jetzt auch ein Full-Body-Trainingsprogramm mit über 200 zusammengefassten Übungen entwickelt.

Was ist überhaupt MBT?

Der MBT unterscheidet sich schon auf den ersten Blick vom herkömmlichen Schuh durch seine runde Sohle. Der Hersteller bezeichnet MBT nicht als Schuh sondern als Anti-Schuh. Die „Fußbekleidung“ ist mit einer speziellen Sohle ausgestattet, die den Körper wie beim Barfußgehen auf natürlichen, weichen Böden einer natürlichen Instabilität aussetzt. Sie aktiviert die Stütz- und Haltemuskulatur bei jedem Schritt und wirkt sich somit positiv auf den gesamten Körper aus.

Die Übungen beim Masai-Walking sind für den Träger der MBTs optimal abgestimmt. Durch die spezielle Sohlenkonstruktion der „Schuhe“ wird die Muskulatur des Trägers angeregt, bei jedem einzelnen Schritt automatisch kleine Ausgleichsbewegungen durchzuführen. Der Körper wird somit auch auf harten Böden physiologisch und biomechanisch richtig trainiert.

Das Ergebnis ist ein äußerst effizientes Ganzkörpertraining für alle Altersgruppen. Es kann drinnen und draußen durchgeführt werden. Dieses neue Fitnessprogramm zeichnet sich durch das positive Verhältnis von hohem Trainingseffekt zu deutlich reduzierter Gelenkbelastung aus.

MBT Mahuta w white 400284-16, Damen Sportschuhe, Weiss (White), EU 39

MBT Mahuta w white 400284-16, Damen Sportschuhe, Weiss (White), EU 39

  • sportiv

MBT MAHUTA. Die Innovation aus der MBT-Athletic Kollektion. Sportschuh mit patentierter Sohlenkonstruktion: sie simuliert einen weichen, unebenen Boden und verursacht eine natürliche Instabilität, welche den Körper veranlasst, vernachlässigte Muskeln zu aktivieren, um das Gleichgewicht wieder herzustellen.Der Schaft aus 3D-Mesh und die DRY&COOL Einlegesohle sorgen für ein angenehmes Fußklima. Die technisch ausgearbeiteten Hinterkappen unterstützen den Fuß bei der natürlichen Abrollbewegung und geben ihm Stabilität.

Unverb. Preisempf.: EUR 210,00

Preis: [wpramaprice asin="B003ZSHWJ6"]

MBT Mahuta m black 400287-03, Herren Sportschuhe, Schwarz (Black), EU 46

MBT Mahuta m black 400287-03, Herren Sportschuhe, Schwarz (Black), EU 46

  • Herrenmodell

MBT Mahuta Black Men

Die MBT Mahuta Black aus der aktuellen Kollektion sind schöne leichte Schuhe. Sie sind die neue Errungenschaft der MBT-Athletic Kollektion. Ein Sportschuh mit patentierter Sohlenkonstruktion, die simuliert einen weichen und unebenen Boden und verursacht so eine natürliche Instabilität, welche den Körper veranlasst, die Muskeln zu aktivieren, um das Gleichgewicht wieder schaffen. Der Schaft ist aus 3D-Mesh und die Dry&Cool Einlegesohle sorgt für ein ideales Klima der Füße. Die hervorstehenden Hinterkappen unterstützen den Fuß bei der Abrollbewegung und sorgen für zusätzliche Stabilität. Ein schicker und gelungener neuer Schuh aus dem Haus MBT, der noch in anderen Farben erhältlich ist.

%0d%0aFarbe der Mahuta: Black

Material: 3D-Mesh.

Sohle: PU Sohle mit Swissmasai Sensor.

Unverb. Preisempf.: EUR 210,00

Preis: [wpramaprice asin="B003X283QA"]

Unterschiede zum herkömmlichen Walking

Die revolutionäre Sohlenkonstruktion des MBT trainiert die Stütz- und Haltemuskeln des menschlichen Körpers, die in herkömmlichen Trainingsschuhen vernachlässigt werden – bis hinauf in den Nackenbereich.

Im MBT werden die Gelenke durch die permanente Forderung und Förderung der Muskulatur aktiv entlastet – das heißt, auf natürliche Art von den Muskeln unterstützt und stabilisiert. Bei herkömmlichen Trainingsschuhen wird der Schritt gedämpft, der Fuß gestützt und die Gelenke damit auf passive Weise stabilisiert. Bei MBT zeigen Studien eine deutliche Reduktion der Belastung auf Knie- und Hüftgelenke.

Die spezifischen Bewegungsformen des “Masai Walking” trainieren den menschlichen Körper im niedrigen und somit fettverbrennenden Intensitätsbereich.

Masai Dreaming

Masai Dreaming

Paperback

Unverb. Preisempf.: EUR 13,20

Preis: [wpramaprice asin="0340768363"]

Power Nordic Walking

Das Nordic Walking ist nicht nur ein Sport für Senioren und Spaziergänger, wie manche meinen, man kann es durchaus auch als echten Powersport betreiben. Beim sogenannten Power Nordic Walking ergeben sich natürlich wesentlich höhere Anforderungen an die Muskulatur, das Herz und den Kreislauf. So kann ein solches Training durchaus auch für Leistungssportler geeignet sein. Das Nordic Walking ist eine äußerst vielseitige Sportart, die ein betagter Anfänger ebenso ausüben kann wie ein anspruchsvoller Extremsportler.

Bei der Power-Variante des Nordic Walking sollte der Sportler stets seine Herzfrequenz kontrollieren, um einen optimalen Trainingsbereich aufrecht erhalten zu können. Durch den größeren Bewegungsumfang und die sehr viel intensivere Arbeit mit Stöcken und Armen bei gleichzeitig hohem Lauftempo kann die Belastung von Herz und Kreislauf schnell einmal in den anaeroben Bereich kommen. Daher ist die Pulskontrolle wichtig, besonders in bergigem Gelände.

Durch die Auswahl der Strecke kann der Powerwalker die Anstrengung beeinflussen, von hügeligen Routen bis zu Läufen im Gebirge ist je nach Fitnessgrad und Anspruch alles möglich.

Denqbar Nordic Walking Stöcke mit Anti-Shock Dämpfungssystem 67 – 138 cm

Denqbar Nordic Walking Stöcke mit Anti-Shock Dämpfungssystem 67 - 138 cm

  • Design: Anthrazit-Schwarz
  • Anti-Shock gedämpft, hervorragende Laufqualität
  • mit aufgedruckter Skalierung – stufenlos verstellbar von 67 auf 138 cm
  • leichter Transport durch Teleskopsystem
  • Lieferumfang: 2 Stöcke inkl. Handschlaufen, Asphalt Pads, Metallspitze und Teller

Diese Nordic Walking Stöcke eignen sich wunderbar zum Trekking und Wandern. Durch die einstellbare Stocklänge von 67 cm stufenlos bis 138 cm können die Stöcke an jeden Wanderer individuell angepasst werden.
Die Wanderstöcke sind aus einem extra leichten, hochfesten Aluminium gefertigt und verfügen über ein zuschaltbares Anti-Shock-Dämpfungssystem. Ergonomisch geformten Griffe mit Korkeinsatz sorgen für eine optimale Griffigkeit.
Ihr Vorteil: Diese Stöcke können besonders gut in Rucksack oder Tasche verstaut werden, da diese aus einem 3-teiligen Teleskopsystem bestehen.

Nordic Walking ist die perfekte und gesunde Sportart, welche eine breite Zielgruppe anspricht und in Begeisterung versetzt. Es steigert den Kalorienverbrauch um durchschnittlich 20% im Vergleich zum normalen Walking.

Nordic Walking stärkt die Körpermuskulatur, verbessert die Kondition und kann Beschwerden im Nacken- und Schulterbereich lösen.

Funktion
* Material: besonders hochfestes und extra leichtes Aluminium
* Farbe: schwarz
* Gewicht: ca. 290 Gramm (sehr leichter Stock)
* Höhe: 67 – 138 cm individuell einstellbar
* hoher Qualitätsstandard
* anatomische Handgriffe mit Korkeinsatz zur Vermeidung von Blasenbildung
* 3-teilige Nordic Walking Stöcke; dadurch können diese besonders gut im Rucksack verstaut werden.
* schwarzes PP-Band mit bequemen, stützenden Nordic Walking Handgelenkschlaufen aus Neopren
* Plastik-Teller am Fuß für spezielles Training im weichen Untergrund
* Anti-Shock Dämpfungssystem für optimalen Halt und gesundes Walken
* Spezial Hartmetallspitze aus Tungsten-Carbide mit aufsteckbarem Anti-Rutsch-Puffer
* langlebiger, haftungsstarker und sehr leichter Gummi Walking Puffer mit Stoß- und Vibrationsabsorbierender Wirkung auf dem Asphalt

Lieferumfang
* 1 Paar Nordic Walking Stöcke inkl. Handschlaufen

* 2x Pads

* 2x Teller

* deutsche Gebrauchsanweisung

Unverb. Preisempf.: EUR 18,95

Preis: [wpramaprice asin="B001DCL9RW"]

Sprunglauf

Eine weitere Steigerungsmöglichkeit beim Nordic Walking stellt der sogenannte Sprunglauf dar. Dabei kann der Sportler insbesondere seine Sprungkraft optimieren, aber auch durch den extremen Stockeinsatz die Arm- und Rumpfmuskulatur intensiv trainieren. Power Nordic Walking oder Sprunglauf sind aber auch ideal dazu geeignet, die Kondition zu verbessern.

Der anstrengende Sprunglauf ist allerdings nur für bereits gut trainierte Sportler zu empfehlen, ansonsten wäre die Verletzungsgefahr viel zu hoch. Hier zeigt sich einmal mehr die Vielseitigkeit des Nordic Walking Sportes, die dem Anfänger beinahe unendliche Entwicklungsmöglichkeiten bis hin zum Extremsport eröffnet.

Nordic Walking mit Hund – Nordic Dogging

Eine neue Variante des Nordic Walking ist das Nordic Dogging. Dogging ist vom englischen Wort ‘Dog’, zu deutsch ‘Hund’, abgeleitet. Nordic Dogging bezeichnet also nichts anderes als Nordic Walking mit Hund. Für Menschen, die einen Hund besitzen, bietet sich ein Sport wie Nordic Walking natürlich ganz besonders an, denn sie sind ja ohnehin täglich an der frischen Luft unterwegs, wenn sie mit ihrem Vierbeiner laufen.

Da liegt es nahe, dabei einfach noch zwei Stöcke zur Hand zu nehmen und so seiner Gesundheit zusätzlich etwas Gutes zu tun. Den Hund wird es sicherlich erfreuen, wenn es künftig etwas schneller vorwärts geht. Welcher lauffreudige Vierbeiner liebt schon langweilige Schlenderspaziergänge.

Europet Bernina Joggingleine Hundeleine

Europet Bernina Joggingleine Hundeleine

  • Besonderheiten: verstellbarer Bauchgurt mit Neopren unterlegt
  • Eigenschaften: elastische Leine
  • Farbe: blau / schwarz
  • Länge: 115cm

Robust vernähte Hundeleine ideal für Joggin, Walking usw.

damit die Hände immer frei sind.

Aus dem Hause EUROPET BERNINA.Array

Unverb. Preisempf.: EUR 17,65

Preis: [wpramaprice asin="B00195AOQU"]

Möchte ein Hundebesitzer also künftig nicht mehr nur Gassi gehen, sondern Nordic Dogging betreiben, sollte er vorab einiges bedenken. Der Sportler muss seinem Hund beibringen, einigermaßen ordentlich neben ihm her zu laufen, wenn er mit seinen Nordic Walking Stöcken unterwegs ist. Ansonsten wird er keine Freude dabei haben, wenn der Hund ihm ständig vor die Stöcke läuft.

Hat der Vierbeiner dann schließlich das Nordic Dogging erlernt, sollte sein Besitzer auch das Nordic Walking korrekt lernen. Denn der gesundheitliche Profit dieses Sports kann nur dann optimal ausgenutzt werden, wenn der Walker die Technik beim Einsatz der Stöcke auch richtig beherrscht.

Beim Besuch eines Nordic Walking Kurses sollte der Hund aber vielleicht doch lieber zu Hause gelassen werden, damit der Sportler sich entsprechend auf seinen Stockeinsatz konzentrieren kann. Beherrscht er diesen, laufen die Bewegungen automatisch ab und er kann seine Aufmerksamkeit wieder dem Hund widmen.