Nordic Walking Herz-Kreislauf

Nordic Walking ist eine Ausdauersportart. Die schwungvollen Arm- und Beinbewegungen bringen den ganzen Körper in Schwung und trainieren hervorragend das Herz-Kreislaufsystem. Eine Trainingsfrequenz von circa 70 bis 75 Prozent der maximalen Herzfrequenz ist optimal.

Verschiedene Berechnungsformeln und Tabellen geben über persönliche Werte Auskunft. Herzfrequenzmesser ermöglichen eine kontinuierliche Überwachung während der gesamten Trainingseinheit.

Wem das alles zu kompliziert ist, dem hilft eventuell der Hinweis, dass trotz schnellem Laufens und kraftvollen Bewegungen, eine Unterhaltung mit einem Trainingspartner noch möglich sein sollte.